Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Einfach mal reinschnuppern

Einfach mal reinschnuppern

Tage der offenen Tür für Schülerinnen und Schüler

Freiburg, 27.10.2009

Einfach mal reinschnuppern

Fotograf: Peter Mesenholl

Die Universität Freiburg veranstaltet zum 37. Mal die Tage der offenen Tür für Schülerinnen und Schüler. Sie finden erstmals an zwei Tagen statt, um dem großen Informationsbedürfnis der zukünftigen Studierenden entgegen zu kommen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität sind darauf vorbereitet, dass rund 12.000 zukünftige Studierende aus der Hochschulregion Freiburg den Universitätsalltag live miterleben wollen. Den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 12 und 13 werden an diesem Tag detaillierte Auskünfte zum Studium gegeben.

 

Tage der offenen Tür der Universität
am Dienstag und Mittwoch, den 17. und 18. November 2009


Die Zentrale Studienberatung (ZSB) hat den Gymnasien ein Programmheft mit mehr als 200 Vorlesungen, Seminaren, Übungen und Kursen zusammengestellt, damit sich die zukünftigen Studierenden an der Universität zurechtfinden. Dieses Programmheft steht auch online unter


www.studium.uni-freiburg.de.


Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler schneiden ihre Veranstaltungen an den Tagen der offenen Tür zum Teil speziell auf die Bedürfnisse der Schüler zu und informieren zusätzlich durch Kurzreferate über ihre Fächer. Rund 60 Studienfachberater stehen zudem für Fragen zur Verfügung und es gibt die Möglichkeit, Versuche und Demonstrationen einzelner Fächer mitzuerleben.

Anlaufstelle für alle Ratsuchenden ist der Stand der ZSB in der Eingangshalle des Kollegiengebäudes II. Dort sind auch die Berater der Agenturen für Arbeit aus Freiburg und der Region und des International Office zu finden.

Vertreter des Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA), des Blutspendezentrums des Universitätsklinikums, der Pädagogischen Hochschule Freiburg, der Evangelischen Hochschule Freiburg, der Katholischen Fachhochschule, der Hochschule Kehl, des Instituts für Informatik und Gesellschaft der Universität Freiburg sowie des Freiburger Materialforschungszentrums (FMF) beantworten gerne Fragen.

Weitere Informationen, besonders zu Bachelor- und Lehramtsstudium, geben das Zentrum für Schlüsselqualifikationen und das Zentrum für Lehrerbildung. Der AStA bietet außerdem Führungen durch die Institute an.


Kontakt:
Zentrale Studienberatung der Universität Freiburg
Tel.: 0761/203-4246
Fax: 0761/203-8835
E-Mail: info@zsb.uni-freiburg.de

 

 

 

abgelegt unter: ,