Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Gebäude-Eröffnung der FRIAS …

Gebäude-Eröffnung der FRIAS School of History

Freiburg, 06.11.2009

Gebäude-Eröffnung der FRIAS School of History

Fotograf: Rüdiger Buhl

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,


die FRIAS School of History lädt Sie herzlich ein zur

 Eröffnung ihres neuen Gebäudes
am 9. November 2009 um 19.00 Uhr
in der Stadtstraße 5

Die Grußworte sprechen Prof. Dr. Hans-Jochen Schiewer, Rektor der Universität Freiburg, Prof. Dr. Jörn Leonhard, Direktor der FRIAS School of History, und Prof. Dr. Christof Dipper, Senior Fellow der FRIAS School of History 2008/09.

Die Jugendstilvilla in Freiburg-Herdern, die die Fellows der FRIAS School of History von nun an beherbergt, war 1898 als Wohngebäude errichtet worden. Nach dem Erfolg der Albert-Ludwigs-Universität in der Exzellenzinitiative im Jahr 2007 und dem daraus erwachsenden Bedarf an zusätzlichen Räumen konnte das Anwesen, das zuletzt als Sitz der Zollfahndung gedient hatte, mit Mitteln aus dem Grundstockvermögen der Universitätsstiftung erworben werden. In dem denkmalgeschützten Gebäude können sich nun, nach einer zweijährigen Umbau- und Sanierungsphase, die Fellows der FRIAS School of History konzentriert und ungestört ihren Forschungsvorhaben widmen.

Das Freiburg Institute for Advanced Studies (FRIAS) ist das internationale Forschungskolleg der Albert-Ludwigs-Universität. Es bildet das Herzstück des Zukunftskonzeptes, mit dem die Universität Freiburg im Oktober 2007 in der Exzellenzinitiative erfolgreich war.

Ich würde mich freuen, Sie zu der Eröffnungsfeier begrüßen zu dürfen.

 

Mit freundlichen und kollegialen Grüßen


Rudolf-Werner Dreier
Leiter Öffentlichkeitsarbeit