Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Europäische Bildungspolitik im …

Europäische Bildungspolitik im Zeitalter der Globalisierung

Vortrag und Diskussion im Colloquium politicum

Freiburg, 16.11.2009

Das Colloquium politicum der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg lädt zu einer Diskussionsveranstaltung mit dem Rektor der Universität Freiburg, Prof. Dr. Hans-Jochen Schiewer, und Dr. Andreas Schwab, Mitglied des Europäischen Parlaments, ein. Die Diskussionsveranstaltung bildet den Auftakt für die Colloquium politicum-Reihe „Europa und die EU im Zeitalter der Globalisierung: Chancen, Risiken und neue Perspektiven“.

 

Europäische Bildungspolitik im Zeitalter der Globalisierung

Dienstag, den 24.11.2009, um 18.15 Uhr im HS 1098, KG I


Hans-Jochen Schiewer spricht als derzeitiger Eucor-Präsident zum Thema „20 Jahre Eucor: Studium, Lehre und Forschung in der Metropolregion Oberrhein“. Andreas Schwab hält einen Vortrag zu Fragen der Europäischen Bildungs- und Forschungspolitik. Prof. Dr. Jürgen Rüland, Lehrstuhl für Internationale Politik, moderiert die Veranstaltung. Der Vortrag findet in Zusammenarbeit mit der Konrad Adenauer Stiftung e.V./Bildungswerk Freiburg statt.

 

Weitere Informationen unter:

www.studiumgenerale.uni-freiburg.de/col-politicum

Kontakt:
Arndt Michael
Colloquium politicum, Studium generale der Universität Freiburg
Tel.: 0761/203-2001
Fax: 0761/203-2040
E-Mail: arndt.michael@studgen.uni-freiburg.de

 

 

abgelegt unter: