Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Macht in Beruf und Karriere

Macht in Beruf und Karriere

Drittes „futura mentoring“-Netzwerktreffen an der Freiburger Universität

Freiburg, 27.11.2009

„futura mentoring“ ist das Mentoring Programm der Universität Freiburg für Frauen. Es bringt junge Studentinnen und Doktorandinnen mit berufserfahrenen Frauen zusammen, um deren Studienabschluss, die Promotion oder den beruflichen Ein- und Aufstieg erfolgreich voranzubringen. Mentoring und die Einbindung in Netzwerke verbessern die Studien- und Karrierechancen von Frauen nachweislich. Darum bietet futura mentoring ein umfassendes Angebot an Mentoring, Weiterbildung und Vernetzung.

 

Statistiken und Untersuchungen belegen, dass Frauen im Durchschnitt besser qualifiziert sind als Männer, dass Unternehmen mit vielen Frauen auf der Führungsetage erfolgreicher sind und dass Frauen Verantwortung übernehmen wollen und können. Woran liegt es dann, dass Frauen in der Summe auf machtvollen Positionen kaum zu finden sind? Am

 

Mittwoch, 2. Dezember 2009, 18.00 – 21.00 Uhr s.t.

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg,

Haus zur Lieben Hand, Löwenstr. 16, Freiburg

 

findet zu diesem Thema das dritte Vernetzungstreffen statt. Die Teilnehmerinnen können die eigene Einstellung zu Macht klären und sich das Wissen aneignen, wie man die eigene Macht vergrößern und ausweiten kann. Sie bekommen Informationen, Anregungen und Tipps von der Referentin und haben Gelegenheit, mit den Frauen des „futura mentoring“ Netzwerks die verschiedenen Aspekte von Macht zu reflektieren.

 

Die Referentin Maja D. Schellhorn, M.A., hat viele Jahre in Führungspositionen in großen Einrichtungen gearbeitet, bevor sie sich als Coach, Mediatorin und Organisationsentwicklerin in Freiburg selbständig gemacht hat. Mit spezieller Expertise im Themenfeld Berufliche Entwicklung von Frauen, berät sie Führungskräfte, Frauen und Männer mit beruflichen Veränderungswünschen. Ab 20:00 Uhr haben die Teilnehmerinnen Gelegenheit zum Netzwerken.


Anmeldung für interessierte Journalistinnen und Journalisten unter futura@mentoring.uni-freiburg.de oder unter 0761-203 8850.

 

 

Kontakt:

futura mentoring
Universität Freiburg
Tel.: 0761/203-8850
Fax: 0761/203-9072
E-Mail: futura@mentoring.uni-freiburg.de

www.mentoring.uni-freiburg.de