Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen 2009

Pressemitteilungen 2009

Die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg hat beim Hochschulwettbewerb
"Mathematik vernetzen" den dritten Preis gewonnen
Falsches Medikament hätte lebensbedrohliche Folgen haben können
Informationen der Vergiftungs-Informations-Zentrale Freiburg
Rhythmen der Geschichte
Vortrag von Jean-Claude Schmitt an der Universität Freiburg
Schnelle Hilfe bei Depressionen
Universitätsklinikum und DAK stellen neues Behandlungskonzept vor
Hauptwirkstoff von „Spice“ identifiziert
Das Institut für Rechtsmedizin des Universitätsklinikums Freiburg und das Bundeskriminalamt warnen vor der Modedroge „Spice“
Spende für herzkranke Kinder
Unser Kind bekommt ein Geschwisterchen – Als Familie zusammenwachsen
Veranstaltung der Universitäts-Frauenklinik
Patientengespräch in Bischoffingen
Happy Birthday
Der UniShop Freiburg feiert seinen ersten Geburtstag
Schnelle Hilfe für Menschen mit Depressionen in Freiburg und Südbaden
Universitätsklinikum und DAK mit neuem Behandlungskonzept
„Fünf Jahre M.O.B.I.L.I.S. – eine Erfolgsbilanz“
Einladung zur Pressekonferenz
Albert-Ludwigs-Universität ehrt ihre Spitzensportler
Christina Obergföll und Julia Frick erhalten Auszeichnung
Forst und Holz fit für die Zukunft
Die Universität Freiburg lädt zum Winterkolloquium ein
Mit Strom die Gehirnleistung verbessern
Forscher veröffentlichen Ergebnisse in PNAS
„Macht Politik!“
Vortrag des Bundesvorsitzenden der SPD und Vizekanzler a.D. Franz Müntefering an der Universität Freiburg
Weltweit erste navigierte Wirbelsäulenoperation mit einem neuen Flachdetektor 3D Röntgengerät
Journalisten können live die Operation mitverfolgen
Vom Dorf in die Welt
Vortrag von Prof. Dr. Theodor Dams aus der Reihe „Erzählte Erfahrung“
„Herzspezialisten“ im Friedrichsbau
Filmvorführung und anschließende Gesprächsrunde zum Thema angeborene Herzfehler
Angebot Arbeitgeber: Erhöhung um mehr als 5 Prozent
Gemeinsame Presseerklärung der Kaufmännischen Direktoren der Universitätskliniken Baden-Württemberg: Freiburg – Heidelberg – Tübingen – Ulm
Neues Verfahren: Kieferbruch-OP durch die Mundhöhle