Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Trinationale Risikovorsorge am …

Trinationale Risikovorsorge am Oberrhein

Abschlusssymposium der Eucor-Sommeruniversität in den Umweltwissenschaften zu Natur- und technischen Risiken

Freiburg, 27.02.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

seit zehn Jahren organisiert ein Team deutscher, schweizerischer und französischer Dozentinnen und Dozenten der Europäischen Konföderation der Oberrheinischen Universitäten (Eucor) im zweijährigen Turnus eine Sommeruniversität in den Umweltwissenschaften. Dabei werden globale Umweltthemen behandelt. Lehrende, Fachleute sowie Vertreterinnen und Vertretern der Politik stellen Fallbeispiele vor und bringen ihre jeweilige Disziplin in Vorträgen ein. Alle Beiträge haben einen festen Bezug zur geographischen Umwelt der trinationalen Oberrheinregion, die als Modell fungiert.

Zum Abschlusssymposium sind Sie herzlich eingeladen

am Dienstag, den 4. September 2012 um 14.30 Uhr
in der „Maison du Kleebach“, Gunsbach, Munster/Frankreich.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Sommeruniversität stellen die Ergebnisse ihrer Arbeiten an zwei Fallstudien zum Management extremer Naturereignisse und moderner Produktionsrisiken dar. Abschließend wird der Dialog mit dem Publikum aufgenommen. Eine Simultanübersetzung wird angeboten.

Während der Sommeruniversität beschäftigen sich vom 26. August bis 4. September 2012 etwa zwanzig Masterstudierende und Doktorandinnen und Doktoranden aus verschiedensten Fachrichtungen gemeinsam mit dem Risikomanagement am Oberrhein. Die Veranstaltung findet sowohl in französischer als auch deutscher Sprache statt.

Weitere Informationen finden Sie unter http://environment.eucor-uni.org.

 

Mit freundlichen und kollegialen Grüßen

Rudolf-Werner Dreier
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

 

Kontakt:
Prof. Dr. Gerhard Schäfer
Université de Strasbourg
E-Mail: schafer@unistra.fr

Eucor-Koordinationsstelle
Tel.: +33 3 68 85 85 68
E-Mail: secretariat@eucor-uni.org


 

abgelegt unter: