Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … OB Dieter Salomon und Freiburger …

OB Dieter Salomon und Freiburger Uni-Rektor Prof. Hans-Jochen Schiewer referieren zur „Energiewende“ beim Deutschlandjahr der belgischen Universität Leuven

Im Rahmen einer Dialogreihe des „Deutschlandjahrs“ an der belgischen Universität Leuven nehmen der Rektor der Freiburger Universität, Prof. Hans-Jochen Schiewer, und OB Dieter Salomon an einem hochrangig besetzten Plenum zum Thema „Energiewende“ teil.

Freiburg, 27.02.2017

OB Dieter Salomon und Freiburger Uni-Rektor Prof. Hans-Jochen Schiewer referieren zur „Energiewende“ beim Deutschlandjahr der belgischen Universität Leuven

Fotograf: Rüdiger Buhl

Die Universität Leuven und die Deutsche Botschaft in Belgien als Ausrichter des zweitägigen Kongresses erwarten dazu unter anderem Bundesumweltminister Peter Altmaier, den belgischen Umweltminister Melchior Wathelet, den deutschen Botschafter Eckart Cuntz – ein Alumnus der Uni Freiburg -, Michael Köhler, Kabinettschef von EU-Kommissar Günther Oettinger und den Leuvener Bürgermeister Louis Tobback.
Freiburgs Oberbürgermeister Dieter Salomon wird beim Kongress am Freitag (21.September) über nachhaltige Stadtentwicklung am Beispiel von Green City Freiburg sprechen.

Wissenschaftler der Universität Freiburg werden bereits am Donnerstag gemeinsam mit europäischen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern ihre neuen Forschungsarbeiten zur Energiewende vorstellen und diskutieren.

Initiator und Schirmherr des „Deutschlandjahrs“ an der ältesten und größten belgischen Universität (36.000 Studierende) ist die Deutsche Botschaft in Brüssel. Die Universität Leuven arbeitet bei dem Fachkongress zu Klimaschutz und Energiewende mit der Freiburger Albert-Ludwigs-Universität zusammen. Dieter Salomon ist von der gastgebenden Uni Leuven und Botschafter Cuntz auf Anregung des Freiburger Rektors Prof. Schiewer als Referent und Diskussionsteilnehmer eingeladen worden, um Freiburg als Modellstadt für Klimaschutz und nachhaltige Stadtentwicklung vorzustellen.

 

abgelegt unter: