Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine 500 Jahre Reformation

500 Jahre Reformation

Tagung am 23./24.06.2017 zur „Vielfalt der Reformation – Vielfalt der politischen Ordnungsvorstellungen“

Freiburg, 13.06.2017

500 Jahre Reformation

Martin Luther aus der Werkstatt Lucas Cranachs des Älteren, 1529. Quelle: The Bridgeman Art Library/Wikimedia Commons

Die Reformation in Deutschland, Frankreich, England oder der Schweiz, dargestellt in überblicksartigen Beiträgen: Im Lutherjahr 2017 beleuchtet eine öffentliche Tagung an der Universität Freiburg, unter welchen politischen Rahmenbedingungen die jeweiligen Reformationen stattfanden, wie die Reformation ihrerseits die politische Ordnung und die politische Kultur veränderte und prägte, und welche Faktoren für ihren Erfolg oder für ihr Scheitern maßgeblich waren.

  • Was: Tagung

  • Wann: 23.06.2017, 14:15 Uhr bis 24.06.2017, 11:30 Uhr

  • Wo:
    Haus „Zur Lieben Hand“
    Großer Saal
    Löwenstraße 16
    79098 Freiburg

  • Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

  • Veranstalter: Historisches Seminar, Frankreich-Zentrum

  • Kontaktinformationen: , Tel. + 49 (0) 761/203-3440

  • Der Eintritt ist kostenlos.

  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • Die Vortragssprache ist Deutsch und Englisch (Vortrag von Mark Greengrass am Samstagmorgen).

  • Weitere Informationen und Programm