Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine Frauenhirn, Männerhirn?

Frauenhirn, Männerhirn?

Das 12. Café Scientifique am 26.09.2017 befasst sich mit der Frage, ob das Gehirn ein Geschlecht hat

Freiburg, 12.09.2017

Ob sich im Gehirn fundamentale Unterschiede zwischen Frau und Mann finden lassen, wird in den Neurowissenschaften intensiv debattiert. Die Psychologin Prof. Dr. Anelis Kaiser stellt einen Überblick der Arbeiten und Positionen zum Thema vor. Sie hat seit April 2017 die Professur für Gender in MINT – Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik – an der Technischen Fakultät der Universität Freiburg inne und ist an der Forschung am Exzellenzcluster BrainLinks-BrainTools beteiligt. Nach der Einleitung diskutiert sie mit dem Publikum darüber, was diese neurowissenschaftlichen Studien über das Gehirn, aber auch über die Gesellschaft verraten.