Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine High Fidelity – Der Traum von …

High Fidelity – Der Traum von der Klangtreue

Ausstellungseröffnung am 17.07.2018 im Zentrum für Populäre Kultur und Musik

Freiburg, 10.07.2018

High Fidelity – Der Traum von der Klangtreue

Foto: Klaus Polkowski

Ein möglichst breites Frequenzspektrum mit maximaler Dynamik und minimalem Rauschen bei der Aufnahme und Wiedergabe von Klang: Das sind die drei „harten“ Kriterien für High Fidelity, kurz Hi-fi. Aber Hi-fi ist noch viel mehr als das: für die einen ein Zeichen für guten Geschmack und technische Voraussetzung für „richtiges“ Hören, für die anderen lebensbestimmende Leidenschaft, Ziel der Weltflucht und Ort der Selbstfindung und Muße. Die Ausstellung „High Fidelity – Der Traum von der Klangtreue“ im Zentrum für Populäre Kultur und Musik (ZPKM) der Universität Freiburg zeigt historische Geräte und Tonträger der vergangenen 60 Jahre und befragt sie auf ihre technischen Eigenheiten sowie sozialen und ästhetischen Aspekte. Sie bildet den Abschluss des Seminars „Geschichte, Technik, Ästhetik von Hi-fi“ von Dr. Knut Holtsträter, wobei die Studierenden die Ausstellung vorbereitet und umgesetzt haben. Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten der ZPKM-Bibliothek bis Mitte Februar 2019 zu besichtigen: Montag bis Freitag 10–13 Uhr, Dienstag und Donnerstag zusätzlich 14–18 Uhr.