Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine Putin forever?

Putin forever?

Vortrag von Gernot Erler am 19.04.2018 über Russland nach der Präsidentschaftswahl

Freiburg, 10.04.2018

Putin forever?

Foto: spdfraktion.de (Susie Knoll / Florian Jänicke)

Im März 2018 ist Wladimir Putin erneut zum Präsidenten Russlands gewählt worden – mit einer Amtszeit bis 2024. Wie sieht seine Bilanz als Präsident von 2000 bis heute aus? Und was bedeutet die Wahl für die Zukunft der Menschen in Russland, für Opposition und Zivilgesellschaft, für Moskaus Verhältnis zu Deutschland und Europa, für Russlands Rolle in der Welt? Zu diesem Thema referiert Gernot Erler, Koordinator der Bundesregierung für die zwischengesellschaftlichen Beziehungen mit Russland, Zentralasien und den Ländern der östlichen Partnerschaft. Die Begrüßung und Einführung übernimmt Jürgen Rüland, Professor für Internationale Politik und Leiter des Colloquium politicum der Universität Freiburg.

  • Was: Vortrag

  • Wann: 19.04.2018, 20:15 Uhr

  • Wo:
    Kollegiengebäude I
    Hörsaal 1199
    Platz der Universität 3
    79098 Freiburg

  • Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten.

  • Veranstalter: Colloquium politicum in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung, Außenstelle Freiburg, und der West-Ost-Gesellschaft Südbaden e.V.

  • Kontaktinformationen: , Tel.: +49 (0) 761/203-2001

  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • Der Eintritt ist kostenlos.

  • Die Vortragssprache ist Deutsch.