Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine Die NSA-Affäre: Privacy and …

Die NSA-Affäre: Privacy and Power

Tagung am 08. und 09.07.2014 im Freiburg Institute for Advanced Studies

Freiburg, 25.06.2014

Die NSA-Affäre: Privacy and Power

Foto: Peter Mesenholl

Die Enthüllungen von Edward Snowden zur Überwachungspraxis US-amerikanischer Geheimdienste haben das Ansehen der Vereinigten Staaten in der Weltgemeinschaft beschädigt. Allerdings greifen europäische Sicherheitsbehörden bereitwillig auf die erhobenen Daten zurück. Behält Europa nur deshalb eine weiße Weste, weil Amerikaner die Drecksarbeit erledigen? Darüber diskutieren deutsche und amerikanische Wissenschaftler, ehemalige Regierungsbeamte und weitere Experten bei der Tagung "Privacy and Power: A Transatlantic Dialogue in the Shadow of the NSA-Affair".
 

  • Was: Symposium
     
  • Wann: 08.07.2014, 16:30 Uhr bis 09.07.2014, 18:15 Uhr
     
  • Wo:
    Freiburg Institute for Advanced Studies (FRIAS)

    Albertstraße 19
    79014 Freiburg
     
  • Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten.
     
  • Veranstalter. Kompetenznetzwerk für die zivile Sicherheit in Europa (KoRSE) in Zusammenarbeit mit dem FRIAS
     
  • Kontaktinformationen: Maximilian Wolf, Tel. +49 (0) 761/203-67709
     
  • Der Eintritt ist frei.
     
  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
     
  • Die Tagungssprache ist Englisch.
     
  • Informationen zum Programm sowie zu den Referentinnen und Referenten finden Sie hier.