Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Expertendienst

Expertendienst

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Freiburg vermitteln Journalistinnen und Journalisten Hintergrundwissen zu aktuellen, gesellschaftlich relevanten Themen und bewerten diese aus der Forschungsperspektive.

Eintrittsgeld für Venedig

Eintrittsgeld für Venedig

Dieter Tscheulin über die Beweggründe der italienischen Lagunenstadt ab voraussichtlich September eine kostenpflichtige Pauschale für Tages-Touristen einzuführen

Eintrittsgeld für Venedig - Mehr…

Gestresste Bäume sind anfälliger

Gestresste Bäume sind anfälliger

Der internationale Tag des Waldes am 21. März naht: Bodenökologin Friederike Lang sorgt sich um die Vitalität der Wälder in Deutschland, sollte es 2019 erneut so heiß und trocken werden

Gestresste Bäume sind anfälliger - Mehr…

Zu Recht alarmiert?

Zu Recht alarmiert?

Soziologe Stefan Kaufmann über die veränderte Wahrnehmung von Gewalt in der Gesellschaft

Zu Recht alarmiert? - Mehr…

Der lange Weg zurück

Der lange Weg zurück

Politikwissenschaftler Andreas Mehler über den Zwist rund um die Rückgabemodalitäten kolonialer Raubkunst aus Afrika

Der lange Weg zurück - Mehr…

Beginn der Kunstfreiheit

Beginn der Kunstfreiheit

Die Verfassung der Weimarer Republik leitete in Deutschland eine neue kulturelle Phase ein

Beginn der Kunstfreiheit - Mehr…

Phantombild dank DNA?

Phantombild dank DNA?

Peter Pfaffelhuber über den mutmaßlichen Nutzen erweiterter DNA-Analysen

Phantombild dank DNA? - Mehr…

„Brexit“

„Brexit“

Wirtschaftsweise Lars Feld über die Entscheidung des britischen Parlaments gegen den vorliegenden Ausstiegs-Deal

„Brexit“ - Mehr…

Kirche im Zwiespalt

Kirche im Zwiespalt

Die römisch-katholische Kirche feiert vom 22. bis 27.01.2019 den Weltjugendtag in Panama. Theologe Lukas Schmitt über die damit verbundenen Hoffnungen

Kirche im Zwiespalt - Mehr…

Vom Traum zum Trugbild

Vom Traum zum Trugbild

Die Hoffnung des früheren ägyptischen Präsidenten Anwar as-Sadat auf Frieden im Nahen Osten blieb bislang unerfüllt – Islamwissenschaftler Simon Wolfgang Fuchs über die Gründe

Vom Traum zum Trugbild - Mehr…

China muss sich neu definieren

China muss sich neu definieren

Sinologe Daniel Leese über das Ende der chinesischen Reformpolitik und was eine Neuausrichtung Chinas für die Welt bedeutet

China muss sich neu definieren - Mehr…

Populäre Spiritualität

Populäre Spiritualität

Der Freiburger Theologe Stephan Wahle untersucht, wie sich Weihnachten von einem religiösen zu einem bürgerlichen Fest wandelt

Populäre Spiritualität - Mehr…

Verschwenderische Zwischenphase

Verschwenderische Zwischenphase

Am 21.12.2018 schließen die beiden letzten Zechen Deutschlands – Historiker Franz Josef Brüggemeier analysiert das Zeitalter der Kohle

Verschwenderische Zwischenphase - Mehr…

200 Jahre „Stille Nacht, heilige Nacht“

200 Jahre „Stille Nacht, heilige Nacht“

Von höherem Wert oder einfach nur peinlich: Die Meinungen über das traditionelle Weihnachtslied gehen weit auseinander

200 Jahre „Stille Nacht, heilige Nacht“ - Mehr…

Globale Antworten auf globale Herausforderungen

Globale Antworten auf globale Herausforderungen

Politikwissenschaftler Stefan Rother sieht im Migrationspakt der Vereinten Nationen einen ersten Schritt zu umfassenden Lösungsansätzen und fordert weitere Initiativen wie diese

Globale Antworten auf globale Herausforderungen - Mehr…

Ein Nikolaussack voller Namen

Ein Nikolaussack voller Namen

Viele Menschen heißen so oder so ähnlich wie der Bischof von Myra – Kathrin Dräger erläutert, welche Varianten besonders häufig sind

Ein Nikolaussack voller Namen - Mehr…

Neue Richtlinien für CRISPR/Cas

Neue Richtlinien für CRISPR/Cas

In Europa gelten strenge Regularien für Pflanzen, deren Gene mit der modernen Methode verändert wurden. Ein Freiburger Forscher fordert ein Umdenken.

Neue Richtlinien für CRISPR/Cas - Mehr…

Weniger wegwerfen, mehr reparieren

Weniger wegwerfen, mehr reparieren

Kulturanthropologe Markus Tauschek über die Hintergründe und Ziele des „Kauf-nix-Tag“ am 24. November

Weniger wegwerfen, mehr reparieren - Mehr…

Der Philosophie gegenwärtiges Gewand

Der Philosophie gegenwärtiges Gewand

Von der Generalistin zur Fachwissenschaft? Philosoph Andreas Urs Sommer über den Wandel seines Fachs und dessen Bewandtnis

Der Philosophie gegenwärtiges Gewand - Mehr…

Die Geste des Teilens

Die Geste des Teilens

Viele Gemeinden diskutieren darüber, das Martinsfest in Lichterfest umzubenennen – Mirjam Schambeck erläutert, warum ein neuer Name unnötig ist

Die Geste des Teilens - Mehr…