Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine Die Zukunft der Sozialen …

Die Zukunft der Sozialen Marktwirtschaft

Symposium am 17.01.2014 zum 60-jährigen Bestehen des Walter Eucken Instituts

Freiburg, 13.01.2014

Das Walter Eucken Institut Freiburg feiert mit dem Symposium „Die Zukunft der Sozialen Marktwirtschaft – Ordnungspolitische Perspektiven“ sein 60-jähriges Bestehen. Unter anderem referieren der Ökonom Prof. Dr. Hans-Werner Sinn und Kardinal Dr. Reinhard Marx. Zudem nimmt der Wirtschaftsweise Prof. Dr. Lars P. Feld, Direktor des Walter Eucken Instituts und Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftspolitik und Ordnungsökonomik der Universität Freiburg, an der abschließenden Podiumsdiskussion teil.

  • Was: Symposium
     
  • Wann: 17.01.2014, 09:15 Uhr - 17:45 Uhr
     
  • Wo:
    Universität Freiburg, Kollegiengebäude I / II   
    Platz der Universität / Platz der Alten Synagoge
    Aula / Audimax
    79098 Freiburg
     
  • Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten.
     
  • Veranstalter: Walter Eucken Institut
     
  • Kontaktinformationen: Franziska Dinter, +49 (0) 761 / 79097-16
     
  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
     
  • Der Eintritt ist kostenlos.
     
  • Die Vortragssprache ist Deutsch.
     
  • Weitere Informationen finden Sie hier.
     
  • Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.


 

 

 

abgelegt unter: ,