Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Französischer Botschafter ehrt …

Französischer Botschafter ehrt den Rektor der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Jochen Schiewer erhält den Orden „Commandeur dans l’ordre des Palmes Académiques“

Freiburg, 27.02.2017

Französischer Botschafter ehrt den Rektor der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Exzellenz Maurice Gourdault-Montage

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Albert-Ludwigs-Universität pflegt mit vielen Kooperationen und gemeinsamen Projekten in Forschung und Lehre intensive Beziehungen zu den Universitäten des nahe gelegenen französischen Nachbarlandes. Für seine besonderen Verdienste um die deutsch-französische Zusammenarbeit in Forschung und Lehre erhält der Rektor der Universität Freiburg, Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Jochen Schiewer, am

23.Juli 2012, 18.30 Uhr, 6. OG im Rektoratsgebäude,
Fahnenbergplatz,

mit dem Orden „Commandeur dans l’ordre des Palmes Académiques“ eine der höchsten und ältesten Auszeichnungen, die der französische Staat zu vergeben hat. Seine Exzellenz Maurice Gourdault-Montage, Botschafter der Französischen Republik in Deutschland, wird den Orden im Rahmen einer Feierstunde verleihen. Begleitet wird der Botschafter vom Französischen Generalkonsul in Stuttgart, Michel Charbonnier, der Honorarkonsulin Martine Chantrel und Dr. Christine Fourcaud, Hochschulattachée.

Ich würde mich freuen, Sie zu diesem Festakt begrüßen zu können.

Mit freundlichen und kollegialen Grüßen

Rudolf-Werner Dreier
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

abgelegt unter: