Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine „AlpenCross“ nach Krebserkrankung

„AlpenCross“ nach Krebserkrankung

Informationsabend zur Alpenüberquerung mit ehemaligen Patienten am 12.05.2015

Freiburg, 06.05.2015

17 Tage, mehr als 20.000 Höhenmeter, knapp 200 Kilometer Fußweg: Das Institut für Sport und Sportwissenschaft der Universität Freiburg und die Bundesfachgruppe Wandern der „Naturfreunde Deutschlands/Sektion Feldberg“  veranstalten im September 2015 eine Alpenüberquerung für Menschen, die eine Krebserkrankung überstanden haben. Spenden von einem Euro je Höhenmeter, den die Gruppe erklimmt, sollen dazu beitragen, dass die Kosten für die Teilnehmenden möglichst gering bleiben. Alle Interessierten, die beim „AlpenCross“ mitmachen oder das Projekt unterstützen möchten, können sich am 12.05.2015 über das Vorhaben informieren.

 

  • Was: Infoveranstaltung
     
  • Wann: 12.05.2015, 19:00 Uhr
     
  • Wo: Olympiastützpunk
    Schwarzwaldstraße 177
    79117 Freiburg
     
  • Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten, die beim „AlpenCross“ mitmachen oder das Projekt unterstützen möchten.
     
  • Veranstalter: Institut für Sport und Sportwissenschaft
     
  • Kontaktinformationen: Anne Ilaender, Tel. +49 (0)176/68190541
    (Montag 12 bis 14 Uhr, Mittwoch 15 bis 17 Uhr, Freitag 9 bis 11 Uhr)
     
  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
     
  • Die Vortragssprache ist Deutsch

  • Weitere Information
abgelegt unter: