Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine 30 Jahre Frankreich-Zentrum

30 Jahre Frankreich-Zentrum

Vorträge von Altrektor Wolfgang Jäger und Staatsminister Michael Roth am 02.12.2019

Freiburg, 19.11.2019

30 Jahre Frankreich-Zentrum

Wolfgang Jäger und Michael Roth (von links). Fotos: Patrick Seeger, Michael Farkas

Vom Land Baden-Württemberg im Jahr 1989 als zentrale Einrichtung der Universität Freiburg gegründet, bündelt das Frankreich-Zentrum vielfältige Forschung und fördert die deutsch-französischen Beziehungen in Wissenschaft, Kultur und Wirtschaft. Unter dem Titel Das Frankreich-Zentrum und die Modernisierung der Universität“ blickt der Politikwissenschaftler und Gründungsmentor, Altrektor Prof. Dr. Wolfgang Jäger, auf 30 Jahre Frankreich-Zentrum zurück. Im Anschluss daran hält Michael Roth, Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt und Beauftragter der Bundesregierung für die deutsch-französische Zusammenarbeit, auf Einladung des Fördervereins Frankreich-Zentrum einen Vortrag zum Thema „Der Vertrag von Aachen. Für eine deutsch-französische Zusammenarbeit, die in die Zukunft blickt“.

 

 

  • Kontaktinformationen:  Dr. Barbara Schmitz, Tel.: +49 (0) 761/ 203-2008

  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • Der Eintritt ist kostenlos.

  • Die Veranstaltungssprache ist Deutsch.

  • Weitere Informationen