Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine Analog war gestern

Analog war gestern

Vortrag am 04.06.2019 über den aktuellen Stand der digitalen Agenda für Freiburg

Freiburg, 21.05.2019

Analog war gestern

Foto: Sandra Meyndt

Welche Herausforderungen und Chancen bietet der digitale Wandel für Freiburgs Start-ups, Selbstständige und Digitalschaffende? Im Rahmen des Formats „First Tuesday & Gründerstammtisch“ wird Bernd Mutter, Leiter des Amts für Digitalisierung der Stadt Freiburg, über den aktuellen Stand der digitalen Agenda für Freiburg berichten und mit Interessierten über das Thema diskutieren. An der Ausarbeitung der Agenda sind die Bürgerinnen und Bürger Freiburgs ebenso beteiligt wie Akteurinnen und Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. Digitalisierung wird in diesem Zusammenhang als technologische und soziokulturelle Entwicklung gesehen.

 

  • Was: Vortrag und Diskussion

  • Wann: 04.06.2019, 19:00 Uhr

  • Wo:      
    Café im Grünhof
    Belfortstraße 52
    79098 Freiburg

  • Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten.

  • Veranstalter: Gründerbüro der Universität Freiburg und bwcon südwest; Kooperationspartner DIGIHUB Südbaden

  • Kontaktinformationen: , Tel: 0761-76999-510

  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • Der Eintritt ist kostenlos.

  • Die Vortragssprache ist Deutsch.

  • Weitere Informationen