Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine Auf Jahr und Tag

Auf Jahr und Tag

Vortragsreihe zu Freiburgs Geschichte in der Neuzeit startet am 13.10.2014

Freiburg, 07.10.2014

Auf Jahr und Tag

Foto: Joachim Hirschfeld

Vom Bauernkrieg über die vorderösterreichische, französische und badische Zeit bis zu den Weltkriegen und dem Wiederaufbau der Stadt im 20. Jahrhundert: Die Reihe „Auf Jahr und Tag. Freiburgs Geschichte in der Neuzeit“ startet mit einem Vortrag von Prof. Dr. Horst Buszello zum Thema „24. Mai 1525 Bauernhaufen nehmen die Stadt ein“. Bei den Veranstaltungen stellen Referentinnen und Referenten Ereignisse, die für Freiburg besonders bedeutsam waren, im vierzehntägigen Rhythmus einem breiten Publikum vor.
 

  • Was: Vortragsreihe
     
  • Wann: Auftaktveranstaltung am 13.10.2014 ab 19:00; weitere Termine im vierzehntägigen Rhythmus 
     
  • Wo:
    Kollegiengebäude II
    Audimax
    Platz der Alten Synagoge
    79098 Freiburg
     
  • Die Veranstaltungen richten sich an alle Interessierten.
     
  • Veranstalter: Abteilung Landesgeschichte des Historischen Seminars in Verbindung mit dem Stadtarchiv, dem Alemannischen Institut, dem Breisgau-Geschichtsverein „Schau-ins-Land", dem Landesverein Badische Heimat sowie dem Münsterbauverein
     
  • Kontaktinformationen: Prof. Dr. Jürgen Dendorfer, Tel. +49 (0) 761/203-3460
     
  • Der Eintritt ist frei.
     
  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
     
  • Die Vortragssprache ist Deutsch.
     
  • Weitere Informationen zu den Vorträgen finden Sie hier.