Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine Danse Générale – Mythen in …

Danse Générale – Mythen in Bewegung

Community-Dance-Projekt in Kooperation mit der Universität Freiburg am 16.06.2018

Freiburg, 05.06.2018

Danse Générale – Mythen in Bewegung

Konzentration bei der Probe: Choreografin Christina Plötze (links) interpretiert mit ihren Tänzern Mythen und Märchen wie „Der Feuervogel“. Foto: Silvia Wolf

Tanzen verbindet, fördert das Selbstvertrauen und hilft Menschen, sich selbst zu verstehen und auszudrücken. Im Community-Dance-Projekt „Danse Générale“ befassen sich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene gemeinsam mit Tanz, Literatur und klassischer Musik. Sie nutzen ihren Körper als Ausdrucksmittel und interpretieren dabei Mythen und Märchen wie „Daphnis und Chloé“ oder „Der Feuervogel“. Das Projekt findet in Kooperation mit der Universität Freiburg, dem Förderprojekt „kick for girls“ der step-Stiftung für Flüchtlingskinder, der Wentzinger Realschule, dem Showteam Matrix und dem Orchester ORSOphilharmonic statt. Christina Plötze, Dozentin am Institut für Sport und Sportwissenschaft, ist die Choreographin des Stücks. Rektor Prof. Dr. Hans-Jochen Schiewer übernimmt die Schirmherrschaft des Tanz-Projekts.