Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine Erste Ergebnisse zu gesundheitlichen …

Erste Ergebnisse zu gesundheitlichen Folgen der Biomasseverbrennung

Mini-Konferenz des grenzüberschreitenden Projekts BIOCOMBUST am 26.11.2014

Freiburg, 17.11.2014

Erste Ergebnisse zu gesundheitlichen Folgen der Biomasseverbrennung

Foto: BIOCOMBUST

Wie wirken sich Staub und Feinstaub, die bei der Biomasseverbrennung entstehen, auf die menschliche Gesundheit aus? Welche Möglichkeiten gibt es, um die anfallenden Aschen wirtschaftlich zu nutzen? Diese Fragen stehen im Zentrum des trinationalen Forschungsprojekts BIOCOMBUST. Bei einer Mini-Konferenz an der Universität Freiburg präsentieren die beteiligten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erste Ergebnisse.
 

  • Was: Konferenz
     
  • Wann: 26.11.2014, 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr; bei der Poster Session von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr haben Journalistinnen und Journalisten die Gelegenheit, Interviews mit den Forscherinnen und Forschern zu führen
     
  • Wo:
    Haus "Zur Lieben Hand"
    Löwenstraße 16
    79098 Freiburg
     
  • Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
     
  • Veranstalter: BIOCOMBUST
     
  • Kontaktinformationen: Sophia Noz, Tel. +49 (0) 761/203-6416
     
  • Der Eintritt ist frei.
     
  • Eine Anmeldung ist bis zum 25.11.2014 über ein Online-Formular erforderlich.
     
  • Die Vortragssprachen sind Französisch und Deutsch (mit Simultanübersetzung).
     
  • Informationen zum Programm finden Sie hier.