Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine Europäische Union versus …

Europäische Union versus Demokratie?

Vortrag der Politikwissenschaftlerin Isabelle Guinaudeau am 27.05.2019 anlässlich der Europawahl

Freiburg, 14.05.2019

Europäische Union versus Demokratie?

Das Europäische Parlament in Strasbourg. Foto: Inna – www.stock.adobe.com

Die europäische Integration hat zu einem einzigartigen Transfer von Souveränität auf supranationale Institutionen geführt. Die EU ist damit zu einem eigenen Ort politischer Entscheidungsfindung geworden, dessen Gestaltungsmacht für die Bürgerinnen und Bürger immer deutlicher spürbar wird. Die Idee einer immer engeren Union wird jedoch heftig kritisiert. In ihrem Vortrag diskutiert die Politikwissenschaftlerin Dr. Isabelle Guinaudeau vom Centre Emile Durkheim des Sciences Po Bordeaux/Frankreich anhand aktueller Forschungsergebnisse, ob die EU ein demokratisches Defizit aufweist.