Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine Faszination Sprache und Logik

Faszination Sprache und Logik

Kolloquium am 20.08.2014 über Denkfiguren in islamischen, jüdischen und christlichen Traditionen

Freiburg, 12.08.2014

Es ist keineswegs ein Phänomen des 20. und 21. Jahrhunderts, dass Philosophinnen und Philosophen vom Ursprung und Wesen der Sprache und Logik fasziniert sind. Das Kolloquium will die Bandbreite der Positionen von mittelalterlichen islamischen, jüdischen und christlichen Denkerinnen und Denkern erkunden. Im Mittelpunkt stehen die Unterschiede der drei Religionen auf diesem Gebiet, der Schwerpunkt liegt auf der islamischen und jüdischen Tradition.

  • Was: Kolloquium
     
  • Wann: 20.08. - 22.08.2014, 09:00 bis 17:00 Uhr
     
  • Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten.
     
  • Der Eintritt ist frei.
     
  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
     
  • Die Sprachen sind Deutsch und Englisch.
     
  • Weitere Informationen finden Sie hier.