Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine Repräsentationen von Flüchtlingen …

Repräsentationen von Flüchtlingen in Kunst und Kultur

Internationale Konferenz zu Migrationsbewegungen in Europa am 12./13.05.2016

Freiburg, 02.05.2016

Viel wird über die momentane Flüchtlingswelle nach Europa geschrieben und diskutiert. Doch wie werden Flüchtlinge in der Literatur, im Film oder in Museen in Europa dargestellt? Unterscheiden sich die Erzählungen der Geflüchteten selbst von der öffentlichen Repräsentation? Inwiefern prägen geschichtliche Erfahrungen das heutige Verständnis von Flucht und Krise? Mit diesen und weiteren Fragen werden sich die Referentinnen und Referenten der internationalen Konferenz „Refugees in Europe: A Long History of Representation“ beschäftigen. Sie betrachten vergangene und aktuelle Migrationsbewegungen in Europa aus historischer, soziologischer, literarischer und künstlerischer Sicht und adressieren die ethische Dimension der öffentlichen Diskussion über Flüchtlinge.