Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine Hippokrates – Medizin in der …

Hippokrates – Medizin in der Verantwortung

Vortrag von Hellmut Flashar am 27.10.2016 an der Universität Freiburg

Freiburg, 17.10.2016

Hippokrates – Medizin in der Verantwortung

Hellmut Flashar. Foto: Privat

Der griechische Mediziner Hippokrates von Kos gilt als bedeutendster Arzt der Antike und als Begründer der modernen medizinischen Philosophie. Prof. Dr. Hellmut Flashar, emeritierter Professor für Griechische Philologie der Ludwig-Maximilians-Universität München, stellt bei einem Vortrag an der Universität Freiburg den prominenten Denker und dessen Bedeutung für die Medizinethik vor. Zu Flashars Forschungsschwerpunkten zählt die Geschichte der Wissenschaft und der antiken Medizin. Er ist Autor der 2016 erschienenen Monografie „Hippokrates. Meister der Heilkunst“.

  • Was: Vortrag
     
  • Wann: 27.10.2016, 18:00 Uhr
     
  • Wo:
    Otto-Krayer-Haus
    Hörsaal
    Albertstraße 25
    79104 Freiburg
     
  • Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten.
     
  • Veranstalter: Colloquium Phaenomenologicum des Husserl-Archivs, Institut für Pharmazeutische Wissenschaften
     
  • Kontaktinformationen: Prof. Dr. Michael Müller, Tel.:  + 49 (0) 761/203-6320
     
  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
     
  • Der Eintritt ist kostenlos.
     
  • Die Vortragssprache ist Deutsch.
     
  • Plakat zur Veranstaltung