Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine "Vor Schmerzen wird mir schwarz …

"Vor Schmerzen wird mir schwarz vor Augen…"

Überwindung von Leid und Schmerz? Öffentliche Abendveranstaltung am 20.03.2014

Freiburg, 26.02.2014

"Vor Schmerzen wird mir schwarz vor Augen…"

© PRILL Mediendesign - Fotolia.com

„Weh spricht: vergeh!“ heißt es bei Friedrich Nietzsche. Doch Schmerz und Leiden vergehen oftmals nicht. Sie bleiben hartnäckig bestehen und werfen Fragen auf: Warum trifft dieser Schmerz gerade mich? Welchen Sinn hat mein Leiden? Welchen Sinn hat ein Leben mit Leiden?

 

  • Was: Öffentliche Abendveranstaltung mit Statements und Diskussion
     
  • Wann: 20.03.2014, 19:00 Uhr
     
  • Wo:
    Katholische Akademie
    Wintererstraße 1
    79104 Freiburg
     
  • Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten.
     
  • Veranstalter: Institut für Ethik und Geschichte der Medizin
     
  • Kontaktinformationen: Dr. Claudia Bozzaro, + 49 (0) 761/203-5040
     
  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
     
  • Der Eintritt ist kostenlos.
     
  • Die Vortragssprache ist Deutsch.
     
  • Weitere Informationen finden Sie hier.
     
  • Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.
     
abgelegt unter: