Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine Im Dunkelfeld

Im Dunkelfeld

Der Kriminologe Tobias Singelnstein hält einen Vortrag über Körperverletzung durch Polizeibeamte am 09.07.2019

Freiburg, 01.07.2019

Im Dunkelfeld

Foto: Ruhr-Universität Bochum (RUB), Marquard

Sie steht im Fokus öffentlicher Debatten und ist dennoch kaum erforscht: Körperverletzung durch Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte. Besonders zum Dunkelfeld – den amtlich nicht registrierten Straftaten – sowie zu Konfliktsituationen liegen kaum Erkenntnisse vor. Prof. Dr. Tobias Singelnstein, Inhaber des Lehrstuhls für Kriminologie an der Ruhr-Universität Bochum, stellt in seinem Vortrag „Körperverletzung im Amt durch Polizeibeamte“ den Forschungsstand und eine aktuelle Studie zum Thema vor. In seinem gleichnamigen Forschungsprojekt wertet er eine Onlinebefragung von Opfern sowie Interviews mit Expertinnen und Experten aus, um mit seinem Team rechtswidrige polizeiliche Gewaltanwendung aus der Perspektive der Opfer und mit Fokus auf dem polizeilichen Bearbeitungsprozess zu untersuchen.