Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine Frauen in der Informatik

Frauen in der Informatik

Eröffnung der Sommerhochschule "informatica feminale"

Freiburg, 31.07.2014

Claudia Pralle vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Prof. Dr. Gisela Riescher, designierte Prorektorin der Universität Freiburg, und Birgit Rimpo-Repp, Kanzlerin der Hochschule Furtwangen, eröffnen die "informatica feminale". Sylvia Johnigk, Vorstand Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung e.V., hält den Vortrag „Wir müssen Freiheitsarchitektinnen werden“. Es geht um das „Ausschnüffeln“ von Bürgerinnen und Bürgern mittels IT-Systemen und dem Internet, das informationelle Selbstbestimmungsrecht und die Informationsfreiheit.
Um 14 Uhr beginnt die Führung durch die Wanderausstellung "Patente Frauen - vom Tortendiagramm bis zur Schwimmweste", die bis zum 08.08.2014 zu sehen ist.

 

  • Was: Eröffnung
     
  • Wann: 05.08.2014; 11:45 Uhr
     
  • Wo:
    Technische Fakultät
    Georges-Köhler-Allee 101
    Gebäude 101, Hörsaal 101 00 026 (EG)
    79110 Freiburg
     
  • Die Veranstaltung richtet sich an Journalistinnen und Journalisten.
     
  • Veranstalter: Technische Fakultät und Netzwerk Frauen.Innovation.Technik der Hochschule Furtwangen
     
  • Kontaktinformationen und Anmeldung: Natascha Thoma-Widmann,  + 49 (0) 761/203-8056 / + 49 (0) 151/55813935
     
  • Eine Anmeldung ist bis Montag, 04.08.2014 erforderlich
     
  • Der Eintritt ist kostenlos.
     
  • Die Vortragssprache ist Deutsch.
     
  • Weitere Informationen finden Sie hier.