Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine Kulturwissenschaftliches Wissen …

Kulturwissenschaftliches Wissen als Allmende

Vortrag am 08.11.2016 zur Zirkulation von Wissen an Universitäten

Freiburg, 02.11.2016

Kulturwissenschaftliches Wissen als Allmende

Foto: Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie

Was zeichnet kulturwissenschaftliches Wissen aus, und welche Rolle spielt es bei disziplinübergreifenden Forschungsprojekten? Gibt es heute noch klare Fächergrenzen oder lösen sie sich zunehmend auf? In ihrem Vortrag zeigt Prof. Dr. Regina Bendix von der Universität Göttingen auf, wie kulturwissenschaftliches Wissen entsteht und welche Potenziale es heute in der universitären Allmende hat – einer Gemeinschaft, die Wissen gemeinsam produziert und untereinander teilt. Der Vortrag findet anlässlich der Umbenennung des Freiburger Instituts für Volkskunde statt: Ab jetzt arbeiten die Forscherinnen und Forscher unter dem Namen „Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie“ an ihren Projekten weiter.