Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine Migration als globale Herausforderung

Migration als globale Herausforderung

Diskussionsabend in der Reihe „Freiburger Horizonte“ am 24.10.2016

Freiburg, 10.10.2016

Migration als globale Herausforderung

Nicola Piper (links) und Stefan Rother. Fotos: privat

Die Migrationsforscherin Prof. Dr. Nicola Piper, University of Sydney/Australien, und der Migrationsforscher  Dr. Stefan Rother, Universität Freiburg, greifen die aktuelle Diskussion über Migrationspolitik auf und verorten sie zugleich im globalen Rahmen. Die zunehmende Mobilität von Menschen über internationale Grenzen hinweg erfordere globale Lösungen, so die These – insbesondere was die Menschen- und Arbeitsrechte der Migrantinnen und Migranten sowie ihre Partizipation an Politikprozessen betreffe. Piper und Rother werden unter anderem aufzeigen, welchen Beitrag Deutschland zu dieser Debatte aus ihrer Sicht leisten kann.

  • Was: Vortrag
     
  • Wann: 24.10.2016, 20:15 Uhr
     
  • Wo:
    Kollegiengebäude I 
    Hörsaal 1199
    Platz der Universität 3
    79104 Freiburg
     
  • Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten.
     
  • Veranstalter: Freiburg Institute for Advanced Studies (FRIAS)
     
  • Kontaktinformationen: Dr. Arndt Michael, Tel.: + 49 (0) 761/203-2001      
              
  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
     
  • Der Eintritt ist kostenlos.
     
  • Die Vortragssprache ist Deutsch.
     
  • Weitere Informationen
     
  • Plakat zur Veranstaltung
abgelegt unter: