Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine Offene Türen im Bernstein Center …

Offene Türen im Bernstein Center Freiburg

Café Scientifique Nr. 8 am 23.02.2016 zur Geschichte der Hansastraße 9

Freiburg, 08.02.2016

Ob Maharadschas, britische Monarchen oder Schriftsteller – die „Villa Hoven“ in der Hansastraße 9 zog zu Beginn des 20. Jahrhunderts Prominente aus aller Welt in ihren Bann. Es folgte eine wechselvolle Geschichte: Zunächst als Pension und später als Kurhaus genutzt, wurde der Komplex im zweiten Weltkrieg zum Lazarett umfunktioniert. In den 1950er Jahren ging die Villa an die Universität. Heute hat dort das Bernstein Center Freiburg seinen Sitz, das in einer besonderen Ausgabe des Café Scientifique seine Türen öffnet, um den Besuchern einen Einblick in das Gebäude zu ermöglichen. Neben einem Vortrag des Historikers Heiko Wegmann wird eine Ausstellung mit Bildern der Villa eröffnet. Zudem spricht der renommierte Wiener Neurologe Prof. Dr. Lüder Deecke über seine Zeit in der Hansastraße und seine hier entstandene Arbeit.