Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine Pflanzen aus der Urzeit

Pflanzen aus der Urzeit

Führung im Botanischen Garten am 17.03.2018 zu Relikten mit großer Vergangenheit

Freiburg, 06.03.2018

Pflanzen aus der Urzeit

Palmfarn (Cycas revoluta). Foto: Botanischer Garten

Vor etwa 450 Millionen Jahren haben die ersten Pflanzen das Festland der Erde erobert. Aus ihnen haben sich im Verlauf des Erdmittelalters die ersten Samenpflanzen entwickelt. Einige dieser urtümlichen Pflanzenarten jedoch haben die Jahrmillionen nahezu unverändert überdauert und geben wertvolle Einblicke in die Evolution. Bei der Führung durch den Botanischen Garten mit Prof. Dr. Hanns-Heinz Kassemeyer können Besucherinnen und Besucher einige dieser Arten, die heute begehrte Zierpflanzen sind, bewundern und ihre interessante Lebensweise kennenlernen.

  • Was: Führung

  • Wann: 17.03.2018, 14:00 Uhr

  • Wo:
    Botanischer Garten 
    Haupteingang
    Schänzlestraße 1
    79104 Freiburg

  • Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten.

  • Veranstalter: Botanischer Garten, Freunde & Förderer des Botanischen Gartens

  • Kontaktinformationen: Prof. Dr. Hanns-Heinz Kassemeyer, Tel.: +49 (0)761 40165-983

  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • Es wird ein Beitrag von 3 Euro erhoben, der dem Botanischen Garten zugutekommt. Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre ist die Teilnahme kostenlos.

  • Die Führung findet in deutscher Sprache statt.