Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine Schule und Bildung am Oberrhein …

Schule und Bildung am Oberrhein in Mittelalter und Neuzeit

Tagung der Abteilung Landesgeschichte am 10. und 11.10.2014

Freiburg, 30.09.2014

Schule und Bildung am Oberrhein in Mittelalter und Neuzeit

Unterricht um 1500. Foto: Universitätsarchiv Freiburg, A 105 / 8141 fol. 42r unten

Die Tagung „Schule und Bildung am Oberrhein in Mittelalter und Neuzeit“ beleuchtet die Bildungsgeschichte vom hohen Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert. Die Themen der Vorträge sind unter anderem „Lateinschulen am südlichen Oberrhein im Spätmittelalter und früher Neuzeit“ und „Reformstufen der Lehrerbildung in Baden“. Schirmherrin der Veranstaltung ist die Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer.

 

  • Was: Tagung

  • Wann: 10.10.2014, ab 9.15 Uhr, und 11.10.2014, ab 9 Uhr
     
  • Wo:
    Stadthaus
    Marktplatz 2
    Zähringersaal
    79395 Neuenburg am Rhein
     
  • Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten.
     
  • Veranstalter: Abt. Landesgeschichte des Historischen Seminars der Universität Freiburg, Stadt Neuenburg am Rhein
     
  • Kontaktinformationen: Dr. Ursula Huggle, Tel. +49 (0) 761/25948
     
  • Der Eintritt ist frei.
     
  • Eine Anmeldung ist erwünscht.
     
  • Die Vortragssprache ist Deutsch.
     
  • Weitere Informationen finden Sie hier.
     
  • Den Flyer zur Veranstaltung und eine Programmübersicht finden Sie hier.