Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine Schreiben statt ablenken lassen

Schreiben statt ablenken lassen

„Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten“ am 06.03.2014

Freiburg, 28.02.2014

Kurzworkshops, persönliche Beratung, Vitaminbar und Pausensport bis in den späten Abend: Die Universitätsbibliothek Freiburg veranstaltet zum zweiten Mal eine „Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten“. Auf diese Weise unterstützt sie Studierende, damit diese ihre Schreibprojekte beginnen, fortsetzen oder beenden.

 

  • Was: Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten
     
  • Wann: 06.03.2014, 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr
     
  • Wo:
    Universitätsbibliothek (UB 1)
    Schwarzwaldstraße 80
    Foyer/Seminarraum/Lernzentrum
    79102 Freiburg
     
  • Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten.
     
  • Veranstalter: Universitätsbibliothek
     
  • Kontaktinformationen: Dr. Wilfried Sühl-Strohmenger, + 49 (0) 761/203-3918
     
  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
     
  • Der Eintritt ist kostenlos.
     
  • Die Vortragssprache ist Deutsch.
     
  • Weitere Informationen finden Sie hier.
     
  • Das Plakat zur Veranstaltung finden Sie hier.
     
abgelegt unter: ,