Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine Von der Freiheit des Musizierens

Von der Freiheit des Musizierens

Konzert am 10.04.2019 im Rahmen des Kongresses „Zwischen Elfenbeinturm und Employability“

Freiburg, 02.04.2019

Von der Freiheit des Musizierens

Foto: Jürgen Gocke

Das Konzert „Von der Freiheit des Musizierens“ widmet sich der Verbindung von Kunst, Forschung und Lehre. In Formaten wie musikalischer Darbietung, Performance, Improvisation, wissenschaftlichem Vortrag und historischer Aufnahme versucht es, eine Synthese von Kunst und Wissenschaft herzustellen und die Freiheit des Musizierens aus unterschiedlichen Perspektiven deutlich zu machen. Es spielen, demonstrieren und erklären Professorinnen und Professoren der Hochschule für Musik Freiburg zusammen mit Studierenden. Das Konzert spiegelt die Themen des Kongresses „Zwischen Elfenbeinturm und Employability – Wissenstransfer als Herausforderung musikbezogener Forschung“ des Freiburger Forschungs- und Lehrzentrums Musik vom 10. bis 12. April 2019.