Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine Welcher Gott reitet den religiösen …

Welcher Gott reitet den religiösen Zeitgeist?

„Freiburger Religionsgespräche“ am 25.04.2018 über neue Religionsdynamiken und Gegenmoderne

Freiburg, 17.04.2018

Seit geraumer Zeit ist von der Wiederkehr der Götter die Rede. Dabei wird die These vertreten, dass moderne Gesellschaften religionsproduktiv sind: Viele Menschen erfahren demnach die Komplexität dieser Gesellschaften als verunsichernd, weshalb Religionsangebote mit einfachen Antworten eine hohe Attraktionskraft entwickeln. Wer meint, dabei sei nur vom Islam die Rede, täuscht sich – auch auf dem christlichen Feld lassen sich längst Akteurinnen und Akteure beobachten, die mit einfachen Antworten deutlichen Zulauf erfahren. Zudem lassen sich Verquickungen mit Phänomenen in der Politik beobachten.

  • Was: Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Ursula Nothelle-Wildfeuer, Universität Freiburg, Dr. Andreas Püttmann, Publizist, Prof. Dr. Gunda Werner, Universität Graz, und Prof. Dr. Magnus Striet, Universität Freiburg

  • Wann: 25.04.2018, 20:00 Uhr

  • Wo:
    Kollegiengebäude I
    Hörsaal 1199
    Platz der Universität 3
    79098 Freiburg

  • Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten.

  • Veranstalter: Arbeitsbereich Fundamentaltheologie

  • Kontaktinformationen: Ullrich Eibler, Tel.:  + 49 (0) 761/203-4875

  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • Der Eintritt ist kostenlos.

  • Die Vortragssprache ist Deutsch.

  • Weitere Informationen

  • Plakat zur Veranstaltung