Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine Deutsche Forst- und Holzwirtschaft …

Deutsche Forst- und Holzwirtschaft im globalen Wettbewerb: Weltspitze oder Sonderweg?

34. Winterkolloquium Forst und Holz am 30. und 31. Januar 2014

Freiburg, 17.01.2014

Deutsche Forst- und Holzwirtschaft im globalen Wettbewerb: Weltspitze oder Sonderweg?

Quelle: Christian Suchomel

Welche Bedeutung kommt der deutschen Forst- und Holzwirtschaft in einer globalisierten Welt tatsächlich zu? Sind die beiden Branchen in der Lage, sich den Herausforderungen der aktuellen wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Entwicklungen zu stellen? Diesen und weiteren Fragen geht das Winterkolloquium Forst und Holz nach.

  • Was: Winterkolloquium Forst und Holz

 

  • Wann: 30.01.2014, 14:00 Uhr, bis 31.01.2014, 12:30 Uhr

 

 

  • Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten.

 

  • Veranstalter: Professuren für Forstbenutzung, Forstliche Verfahrenstechnik, Forstliche Biomaterialien, Forstökonomie und Forst- und Umweltpolitik

 

 

  • Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

  • Der Eintritt beträgt 40 Euro (Tageskasse).

 

  • Die Vortragssprache ist Deutsch.

 

  • Weitere Informationen finden Sie hier.

 

  • Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.