Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine Zur Zukunft der Promotion

Zur Zukunft der Promotion

Jubiläumssymposium am 10./11. Oktober 2019 zum zehnjährigen Bestehen des Universitätsverbands UniWiND e.V.

Freiburg, 01.10.2019

Zur Zukunft der Promotion

Foto: Fabian Vogl/UniWiND

Der Universitätsverband zur Qualifizierung des wissenschaftlichen Nachwuchses in Deutschland (UniWiND) e.V. setzt sich dafür ein, die Qualifizierungsbedingungen von Promovierenden und Postdocs nach gemeinsamen Standards zu optimieren, um ihnen bestmögliche Chancen für zukünftige Karrieren innerhalb und außerhalb der Universitäten zu ermöglichen. 2009 von neun Universitäten in Freiburg gegründet, hat der Verband aktuell 72 Mitglieder. Auf dem Programm des Jubiläumssymposiums stehen unter anderem der Abendvortrag „Qualifizierung durch Wissenschaft: Vorbilder, Kulturen, Strategien“ von Prof. Dr. Peter-André Alt, Präsident der Hochschulrektorenkonferenz und von 2011 bis 2013 UniWiND-Vorsitzender, sowie die Fishbowl-Diskussion „Umkämpfte Talente – Was können Universitäten Promovierenden und Postdocs bieten?“

  • Was: Symposium