Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Denton Arthur Cooley erhält …

Denton Arthur Cooley erhält Preis des Herz- Kreislauf Zentrums

Freiburger Universitätsklinikum ehrt Pionier der Herzchirurgie

Freiburg, 12.02.2002


Pressetermin: Am Freitag, den 15. Februar 2002, um 10.00 Uhr steht Ihnen Prof. Cooley persönlich für ein Gespräch zur Verfügung!
Ort: Chirurgische Klinik, 1. OG, Direktion Herz- und Gefäßchirurgie


Am Freitag, den 15.02.02, um 18.00 Uhr erhält der amerikanische Herzchirurg Prof. Dr. Denton A. Cooley im Freiburger Historischen Kaufhaus den Preis
"The Greats of Cardiac Surgery". Das Herz- Kreislauf Zentrum des Freiburger Universitätsklinikums zeichnet damit einen Arzt aus, der mit seinem Lebenswerk Wegbereiter zahlreicher Neuerungen in der Herzchirurgie ist. Dazu zählt auch das im Jahr 2001 von Prof. Dr. Friedhelm Beyersdorf, Direktor der Herz- und Gefäßchirurgie des Freiburger Universitätsklinikums, in Deutschland erstmals eingepflanzte Kunstherz Jarvik 2000. Es wurde am Texas Heart Institute entwik-kelt und dort zum ersten Mal am Menschen erprobt.

Denton A. Cooley, Gründer des Texas Heart Institute, kann als aktiver Herzchir-urg auf ein halbes Jahrhundert herzchirurgischer Erfahrung zurückblicken. In der Biographie des heute 81jährigen finden sich zahlreiche Pionierleistungen und über tausend Publikationen. Er hat u.a. die erste erfolgreiche Erwachsenen-Herztransplantation in den USA, weltweit die erste Transplantation bei einem Neugeborenen durchgeführt und das erste Kunstherz eingesetzt. Seine wahr-scheinlich größte Leistung liegt jedoch in der Gründung des Texas Heart Institu-te, einer Spezialklinik, in der bis heute über 100.000 herzchirurgische Eingriffe geleistet wurden. Seine chirurgische Schule bildet weitere Generationen von Herzchirugen aus.

"Zusammen mit Dr. Michael Siegenthaler war ich am Texas Heart Institute, um das Implantationsverfahren von Jarvik 2000 zu erlernen. Wir freuen uns daher besonders, Dr. Cooley hier in Freiburg mit unserem Preis auszeichnen zu kön-nen", erläutert Prof. Dr. Friedhelm Beyersdorf. Anlässlich der Preisverleihung gibt Denton A. Cooley einen Überblick über 50 Jahre Herzchirurgie am Texas Heart Institute.

Kontakt:
Prof. Dr. Friedhelm Beyersdorf
Dr. Michael Siegenthaler
Herz- Kreislaufzentrum, Universitätsklinikum Freiburg
Hugstetter Str. 55
Tel.: 0761 270 - 2818, Fax: 0761 270 - 2550
E-mail: siegenth@aol.com

abgelegt unter: