Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Akupunktur nach allen Regeln der …

Akupunktur nach allen Regeln der Kunst

Ausbildungsauftrag aus China für Ambulanz für Naturheilkunde und Umweltmedizin

Freiburg, 12.11.2002

Akupunktur hat heute keinen Seltenheitswert mehr. Ob bei chronischen Schmerzen, bei der Zahnbehandlung oder der Geburtshilfe, die traditionelle chinesische Heilmethode erschließt sich in der westlichen Welt immer mehr Anwendungsgebiete und Patienten. Sowohl Patienten, die kompetente Therapeuten suchen, als auch Ärzte, die sich als Akupunkteure fortbilden wollen, profitieren von einer gesicherten Qualität der Ausbildung. Die Ambulanz für Naturheilverfahren und Umweltmedizin des Universitätsklinikums Freiburg bildet in den sog. "Freiburger Kursen" unter der Leitung von Dr. Tobias Nitsch Akupunkteure aus. Sie wurde jetzt anerkannte Ausbildungsstätte des Pekinger Institute of Acupuncture and Moxibustion, China Academy of Traditional Medicine. Damit verbunden ist auch die Anerkennung der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Das chinesische Institut ist selbst WHO-Klinik und hat den Ausbildungsplan der Weltgesundheitsorganisation für Akupunktur entwickelt. Das Universitätsklinikum fördert ausdrücklich die Erforschung und Anwendung der Akupunktur.

Prof. Liang Yue Deng, Direktor des Instituts und Vorsitzender des Weltverbandes der Akupunktur- und Moxibustionsgesellschaften, sprach heute in Freiburg die offizielle Anerkennung aus. Die Ausbildung dauert je nach Grund- und Aufbaukurs zwischen eineinhalb und zwei Jahren. Die Ambulanz führt auch spezielle Kurse für niedergelassene Ärzte, Zahnärzte und Hebammen durch. Die Ambulanz nennt an einer Akupunktur-Behandlung Interessierten per E-mail auch Akupunkteure in ihrer Nähe. Die Ambulanz für Naturheilverfahren gehört zum Institut für Umweltmedizin und Krankenhaushygiene am Freiburger Universitätsklinikum unter der Leitung von Prof. Dr. Franz Daschner.



Kontakt:

Dr. Tobias Nitsch
Universitätsklinkum Freiburg
Institut für Umweltmedizin und Krankenhaushygiene
Ambulanz für Naturheilkunde und Umweltmedizin
Hugstetter Str. 55
79106 Freiburg
Tel.: 0761/270-5442
E-mail: akupunktur@iuk3.ukl.uni-freiburg.de

abgelegt unter: