Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Akupunktur kann Sportlern mit …

Akupunktur kann Sportlern mit schmerzenden Sehnen helfen

Akupunktur-Studie zeigt erste Erfolge

Freiburg, 20.04.2005

Seit sechs Monaten führt das Uni-Zentrum Naturheilkunde Freiburg in Zusammenarbeit mit der Sportmedizin des Universitätsklinikums eine Akupunktur-Studie durch. Es wird untersucht, ob Akupunktur bei Sportlern mit Beschwerden an den Sehnen der Beine, beispielsweise der Achillessehne, die Schmerzen lindern kann.

Die ersten Ergebnisse sind sehr viel versprechend: Bei sieben der neun Teilnehmer stellte sich nach der Akupunkturbehandlung eine deutliche Besserung ein.

Für die Studie werden weitere Teilnehmer gesucht, die folgende Voraussetzungen mitbringen müssen: Sie sollten von Sehnenschmerzen an einem Bein geplagt sein und regelmäßig mindestens zweimal pro Woche trainieren. Die Akupunkturbehandlung wird über einen Zeitraum von acht Wochen durchgeführt, parallel dazu werden Messungen in der Sportmedizin vorgenommen.

Interessenten melden sich bitte unter der Telefonnummer 0761 / 270-5484.



Kontakt:

Dr. med. Johannes Naumann
Uni-Zentrum Naturheilkunde Freiburg
Institut für Umweltmedizin und Krankenhaushygiene
Universitätsklinikum Freiburg
Breisacher Straße 60, 79106 Freiburg
Tel. 0761 / 270-5484
Fax 0761 / 270-5440
eMail johannes.naumann@uniklinik-freiburg.de

abgelegt unter: ,