Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Die Vorhaut – Lust oder Last?

Die Vorhaut – Lust oder Last?

Informationsveranstaltung der Urologie am 30. November 2005

Freiburg, 25.11.2005

Um kaum ein Körperteil herrscht so viel Unsicherheit und Unwissenheit wie über die Vorhaut des Jungen oder des Mannes. Und über keines gehen die Meinungen so weit auseinander, vor allem dann, wenn es um die so genannte Zirkumzision, die Entfernung der Vorhaut, geht. Das trifft für Ärzte ebenso wie für Laien zu.

Beim nächsten Termin der öffentlichen Vortragsreihe „Urologie informiert!“ referiert Privatdozent Dr. Alexander Frankenschmidt zum Thema Vorhaut:

Die Vorhaut – Lust oder Last?
am Mittwoch, den 30. November 2005, um 19.30 Uhr
im Großen Hörsaal der Chirurgie

Dr. Frankenschmidt leitet die Sektion Kinderurologie im Universitätsklinikum Freiburg. Mit der Frage, ob kleine Jungen beschnitten werden sollten oder nicht, wird er häufig konfrontiert. Wann besteht eine Indikation zur Zirkumzision? Und sollte dabei möglichst viel oder möglichst wenig beschnitten werden? Die Zirkumzision ist ein medizinisches Thema, das aber auch mit zahllosen psychologischen und kulturellen Vorurteilen durchsetzt ist. Bei der Veranstaltung werden Sinn und Unsinn der Zirkumzision beim Kind einander gegenübergestellt.

Viele weitere Fragen beantwortet und diskutiert Dr. Frankenschmidt mit den Zuhörern, etwa: Wie ist eigentlich die natürliche Entwicklung und Funktion der Vorhaut? Welche Pflege braucht sie, vor und nach der Pubertät? Was ist eine angemessene Genitalhygiene beim Mann? Ist die Vorhaut wesentlich für die sexuelle Erregung? Begünstigt die Vorhaut womöglich Erkrankungen am Penis? Ab welchem Alter ist eine Vorhautverengung behandlungsbedürftig?

Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenfrei und richtet sich in erster Linie an medizinische Laien.

Kontakt:
PD Dr. Alexander Frankenschmidt
Leiter der Sektion Kinderurologie
Universitätsklinikum Freiburg
Tel. 0761 / 270-2575; Fax 270-2896
eMail fs@ch11.ukl.uni-freiburg.de