Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Von Null auf 88,4

Von Null auf 88,4

Das neue Hochschulradio „echo-fm“ ist eine Woche auf Sendung

Freiburg, 08.12.2006

Am Freitag, den 1. Dezember 2006, um 6.30 Uhr war es soweit: Das Hochschulradio „echo-fm“ ging auf 88,4 Mhz auf Sendung. Ohne technische Anlaufschwierigkeiten moderierten Studierende der Albert-Ludwigs-Universität die erste Magazinsendung. Auch die nachfolgenden Sendungen der Kooperationspartner Pädagogische Hochschule (PH), der Jazz & Rockschule Freiburg, der Fachhochschule Kehl, dem Freiburger Studentenwerk und dem Jugendhilfswerk verliefen erfolgreich und ohne technische Zwischenfälle.

Die engagierten studentischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter moderieren alle Sendungen live. Dazwischen sorgt das abwechslungsreiche Musikprogramm für gute Unterhaltung: Von Hip Hop über klassischen Rock und Jazz bis zur Weltmusik spielen Studierende Musik „die sonst nicht im Radio zu hören ist“, so der Sendeleiter Manuel Devant. Pro Sendung berichten sechs bis acht engagierte Studierende über Themen aus den Bereichen wissenschaftlicher Arbeit, Studentenleben in Freiburg, Kultur und Lifestyle.

„echo-fm“ ist als Lernradio offen für alle interessierten Studierenden und soll, so Devant, als „neue Form der Kreativitätsausübung“ genutzt werden.  Konzipiert ist „echo-fm“ als Ausbildungsradio, in dem Studierende neben ihrem Studium erste praktische Erfahrungen im Radio-Journalismus sammeln. Unter der Anleitung professioneller Radio-Macher planen und realisieren Studierende das neue Programm. Ein Rundfunkprogramm als Lern- und Studienprojekt ist in dieser Form einzigartig in Baden-Württemberg. Die praktische Radioarbeit ist unmittelbar in den Forschungs- und Lehrbetrieb der Hochschulen eingebunden. Ein besonderer Schwerpunkt an der Pädagogischen Hochschule ist die Vermittlung  medienpädagogischer Kompetenz. „Nachmittags in unserer Sendeschiene „Schule und Co“ machen  Kinder und Jugendliche ihr eigenes Radioprogramm“, sagt PH- Studioleiterin Monika Löffler. Angeleitet und unterstützt werden sie dabei von Studierenden der Pädagogischen Hochschule.

Das vielfältige Programm des Lernradios setzt sich aus den Programmen aller Kooperationspartner zusammen. Zu hören sind:

Das aktuelle Magazin der Uni: montags bis freitags 6.30-9 und 16-19 Uhr

PH Freiburg:   montags bis donnerstags 9-10, 15-16 sowie montags und                                                donnerstags 19-22 Uhr

Jazz- und Rockschule: samstags, 20-1 Uhr, sonntags und mittwochs 20-22 Uhr

FH Kehl: Montags bis freitags 7.30-8 und 10-11 Uhr

Jugendhilfswerk: freitags, 9-10 und 15-16 Uhr


Das neue Hochschulradio „echo-fm“ im Internet: www.echo-fm.de. PH 88,4 , die Pädagogische Hochschule Freiburg  auf „echo-fm“ im Internet: www.ph-freiburg.de/radio


Kontakt:

Manuel Devant

echo-fm 88,4

79085  Freiburg

Tel.: 0761 / 203-8888
Fax: 0761 / 203-8887

E-Mail: sendeleitung@echo-fm.uni-freiburg.de

www.echo-fm.de

 

Monika Löffler

PH 88,4, Radio der Pädagogischen Hochschule auf echo-fm

Kunzenweg 21

79117 Freiburg

Tel.: 0761 / 682 387

Fax : 0761/ 682 448

E-Mail: loeffler@ph-freiburg.de

www.ph-freiburg.de/radio

abgelegt unter: