Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Botanischer Garten: Bedrohte …

Botanischer Garten: Bedrohte Pflanzen erleben und bewahren

In der „Woche der Botanischen Gärten 2007“ lädt die Universität Freiburg zu zahlreichen Aktionen ein

Freiburg, 01.06.2007

Im Botanischen Garten der Universität Freiburg finden unter dem Thema „Bedrohte Pflanzen in Botanischen Gärten erleben und bewahren“ mehrere Veranstaltungen statt. Anlass der Aktion ist die „Woche der Botanischen Gärten 2007“. Von

Samstag, den 9. Juni, bis Sonntag, den 17.Juni 2007,

präsentiert sich der Botanische Garten mit Führungen, Beratungen, Vorträgen, Vernissagen und Konzerten. Für Kinder stehen dabei besondere Aktionen auf dem Programm.

Der Botanische Garten Freiburg steht den Besuchern in dieser Woche in besonderem Umfang zur Verfügung: Fachleute wie Biologen, Pädagogen und Gärtner warten mit vielfältigen Angeboten zu botanischen und gärtnerischen Themen auf. Darüber hinaus beteiligt sich der Botanische Garten auch in diesem Jahr wieder an der Aktion „Jeden Tag 3000 Schritte extra“.
Diese Veranstaltung initiiert das Bundesgesundheitsministerium und findet am Sonntag, den 10. Juni 2007, um 11 Uhr statt.

Programm:

Samstag, den 9. Juni:
11 – 16 Uhr
: „Erhalter und Bewahrer alter Kulturpflanzen – Infostand zu verschiedenen Organisationen“
15 Uhr: Eröffnung des baubotanischen Pavillons

Sonntag, den 10. Juni:
11 Uhr
: Aktion 3000 Schritte extra – ein Spaziergang zu seltenen Pflanzen im Botanischen Garten
15 Uhr: Vernissage von Bildhauer Werner Tannenberg: Wasser, Stein, Köpfe

Montag, den 11. Juni:
15 Uhr: Führung zur Bionik im Botanischen Garten

Dienstag, den 12. Juni:
15 Uhr: Baumpflege im Botanischen Garten. Eine Führung mit Tipps zur Baumpflege

Mittwoch, den 13. Juni:
8.30 bis 12.30 Uhr: Führungen für Schulklassen (1.-6. Klasse). Anmeldung unter: 0761/203-2872

Donnerstag, 14. Juni:
8.30 bis 12.30 Uhr
Führungen für Schulklassen (1.-6. Klasse). Anmeldung unter: 0761/203-2872
21 Uhr: Naturlandschaft Regenwald – Dias aus Borneo und Costa Rica im Gewächshaus; ohne Vortrag

Freitag, den 15. Juni:
17 Uhr
: „Wir säen eine Sonnenblume aus“ – Aktion für Kinder von 4 bis 8 Jahren. Bitte in Begleitung

Samstag, den 16. Juni:
11 bis 16 Uhr
: „Erhalter und Bewahrer alter Kulturpflanzen“ – Infostand zu verschiedenen Organisationen
17 Uhr: „Sag’ mir, wo die Blumen sind“ – Eine Führung zu Pflanzen, die in ihrem Herkunftsgebiet selten sind
19 Uhr: Silver Jazz Quartett

Sonntag, den 17. Juni:
15 Uhr
: Vorführung: Aikido Dojo Freiburg

Treffpunkt für alle Veranstaltungen : Haupteingang Schänzlestraße

In der Informationswoche haben die Schaugewächshäuser von
11 bis 18 Uhr geöffnet,
der Besuch wird durch Regenwaldklänge musikalisch untermalt.

Weitere Infos unter: www.botanischer-garten.uni-freiburg.de

 

Kontakt:

Dr. Friederike Gallenmüller

Botanischer Garten der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Tel.: 0761/203-2879

Fax: 0761/203-2880

E-Mail: fgallenmueller@biologie.uni-freiburg.de
abgelegt unter: ,