Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Newsroom 2007 Universität Freiburg erneut an der Spitze
Artikelaktionen

Universität Freiburg erneut an der Spitze

Die Betreuung der Studierenden beim Übergang vom Studium in den Beruf als vorbildlich ausgezeichnet. Uni Freiburg hat das beste Career Center.

Freiburg, 22.11.2007

46 Hochschulen haben sich am bundesweiten Wettbewerb des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft für „Career Services an Hochschulen“ beteiligt.


In Kooperation mit dem Beratungsunternehmen „Deloitte“ Deutschland, und der Hochschulrektorenkonferenz wurde unter allen deutschen Hochschulen nach den drei Career Centern gesucht, die ihre Studierenden bereits während des Studiums am besten auf das Berufsleben vorbereiten und ihre Absolventen beim Schritt vom Studium in den  Beruf optimal unterstützen.

In der Endrunde des Wettbewerbs hat die Jury am 21. November 2007 in Berlin aus acht Teilnehmern die drei Siegerhochschulen ausgewählt. Dabei wurde das Freiburger Konzept gemeinsam vom Leiter des Career Centers der Albert-Ludwigs-Universität, Michael Borchardt, und von Prof. Dr. Karl-Reinhard Volz, Prorektor für Studium und Lehre, dem das Career Center unmittelbar zugeordnet ist, erfolgreich präsentiert.

Das Freiburger Career Center wurde für seinen vorbildlichen Service für die Studierenden mit einem Preisgeld von 100.000 Euro ausgezeichnet. Mit dem Preisgeld soll in Freiburg die Vorbereitung der Studierenden auf den zunehmend globalisierten Arbeitsmarkt weiter verbessert werden.

Neben der Universität Freiburg wurden  auch die Technische Universität Berlin und die private WHU Otto Beisheim School of Management ausgezeichnet. Neben dem Preisgeld erhalten die drei Career Center von dem Unternehmen Deloitte eine kostenlose Beratung zur künftigen Weiterentwicklung ihrer Dienste.

Bei der Siegerauswahl achtete die Jury besonders darauf, dass die Career Center sich über ihr Aufgabenprofil im Klaren sind und eine überzeugende Entwicklungsperspektive bieten. Das Career Center der Universität Freiburg überzeugte unter anderem dadurch, dass es systematisch den Bedarf an Angeboten analysiert und sich an den Kundenwünschen orientiert hat.

Kontakt:

Michael Borchardt
Career Center
Universität Freiburg
Tel.: 0761/203-8833
E-Mail: Michael.Borchardt@ccenter.uni-freiburg.de

 

Diese Seite drucken Drucken | Send this press release to somebody Versenden

Benutzerspezifische Werkzeuge