Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Ein Schritt in Richtung Zukunft

Ein Schritt in Richtung Zukunft

Universitätsklinikum Freiburg engagiert sich in der handwerklichen Ausbildung junger Menschen

Freiburg, 17.03.2008

Das Universitätsklinikum Freiburg bietet jedes Jahr zahlreichen jungen Schulabgängern die Chance, eine Ausbildung im handwerklichen Bereich zu absolvieren. Es sind Lehrstellen in verschiedensten Fachdisziplinen ausgeschrieben, unter anderem in der Feinwerkmechanik, Anlagenmechanik und Energieelektronik. Interessierte können sich aber auch zum Maler, Schreiner oder Gärtner ausbilden lassen. Darüber hinaus besteht das ganze Jahr die Möglichkeit, Praktika in allen Geschäftsbereichen des Klinikums anzutreten.

Die handwerkliche Ausbildung am Universitätsklinikum findet auf hohem Niveau und in einem professionellen Rahmen mit oftmals jahrzehntelanger Erfahrung statt. Deshalb erhält das Klinikum immer wieder Auszeichnungen von externen Organisationen. Unter anderem verlieh die Handwerkskammer Freiburg dem Universitätsklinikum eine Urkunde für besonderes Engagement bei der handwerklichen Ausbildung im Jahr 2007/2008. Auch die Mitwirkenden des „Diana-Projektes“, eine  Initiative zur Unterstützung von sowohl weiblichen als auch männlichen Auszubildenden in Berufen, die als „geschlechtsuntypisch“ betrachtet werden, honorierten die Arbeit des Universitätsklinikums.

Während der Ausbildungszeit erlernen Auszubildende im Universitätsklinikum die in Unternehmen grundlegend erwarteten Kernkompetenzen sowie praktische Fähigkeiten im speziellen Berufsfeld. Gleichzeitig werden anhand von berufsbegleitenden Maßnahmen die theoretischen Kenntnisse vermittelt. Im Anschluss an die Ausbildung eröffnen zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten neue Perspektiven. Im Mittelpunkt steht dabei die Qualifikation zum Meister, die den Weg zu leitenden Positionen in Unternehmen verschiedenster Art bereitet.

Kontakt:

Tobias Hollenbach
Tel.: 0761/270-1845
Fax: 0761/
270-2080
E-Mail: tobias.hollenbach@uniklinik-freiburg.de
Internet: http://www.uniklinik-freiburg.de