Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Albert-Ludwigs-Universität ist …

Albert-Ludwigs-Universität ist Leuchtturm im Jahr der Mathematik

Hörfunkbeiträge von Freiburger Mathematikstudenten zum „Jahr der Mathematik 2008“

Freiburg, 14.05.2008

Das Bundeswissenschaftsministerium übernimmt Hörfunkbeiträge von Freiburger Mathematikstudierenden auf seine Seite zum „Jahr der Mathematik 2008“. Die Studierenden haben mit Prof. Dr. Bernd Siebert, Institut für Mathematik, und Uni-Radio-Macher Manuel Devant zehn Audio-Beiträge produziert, in denen sie die komplexen mathematischen Grundlagen für einfach erscheinende Vorgänge mit einprägsamen Beispielen erklären.

Die Freiburger Studierenden erläutern in ihren Beiträgen unter anderem, wie digitaler Radioempfang funktioniert, was hinter „Krawatten und andere Knoten“ steckt und wie die verschlüsselte Übermittlung von Daten über das Internet funktioniert. Weitere Themen sind die Oberfläche von Seifenblasen, die Genomanalyse, Quantencomputer und die Rekonstruktion von historischem Material im Audio-Bereich. In Anwendungen wie Routenplanung in modernen Navigationssystemen, dreidimensionale Abbildung von Körperstrukturen im Computertomogramm und die Suche nach der „Nadel im Heuhaufen“ mittels Suchmaschinen im Internet, spielt die Mathematik eine Hauptrolle.

Im bundesweit ausgerufenen „Jahr der Mathematik 2008“ soll die „Mathematik hinter den Dingen“ einer breiten Öffentlichkeit vermittelt werden.




Kontakt:

Manuel Devant

Tel.: 0761/203-8888

Fax: 0761/203-8887

E-Mail: sendeleitung@echo-fm.uni-freiburg.de

 

Die Beiträge als Podcasts können herunter geladen werden:

http://www.jdm.uni-freiburg.de

http://www.du-kannst-mathe.de

abgelegt unter: