Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Schulung zum Adipositas-Therapeuten

Schulung zum Adipositas-Therapeuten

Freiburg, 30.06.2008

Die Adipositas-Akademie Freiburg e.V. bietet seit diesem Jahr in Zusammenarbeit der Abteilung für Rehabilitative und Präventive Sportmedizin des niversitätsklinikums eine Ausbildung zum Adipositas-Therapeuten an. Die ersten Teilnehmer haben den Kurs bereits erfolgreich abgeschlossen.

Die Ausbildung richtet sich an alle Berufsgruppen, die mit dem Thema „Adipositas im Kindes- und Jugendalter“ konfrontiert sind. Innerhalb der Adipositas-Akademie werden in drei unterschiedlichen Schulungsmodulen theoretische und praktische Ausbildungsinhalte der ganzheitlichen Behandlung der Adipositas vermittelt. Bereits das Zertifikat des Grundlagenmoduls berechtigt dazu übergewichtige Kinder und Jugendliche qualitätsgesichert zu beraten und zu betreuen.

Die Adipositas-Akademie bietet die Ausbildung zum Adipositas-Therapeuten in Zusammenarbeit mit dem BSB, der Sportschule Steinbach, dem Institut für Sport und Sportwissenschaft der Universität Freiburg und der Abteilung für Rehabilitative und Präventive Sportmedizin des Universitätsklinikums an.

Die Zahlen von übergewichtigen und adiposen Kindern und Jugendlichen sind in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen. Die WHO geht davon aus, dass die Adipositas ein eskalierendes epidemisches Problem darstellt, das mit massiven gesundheitspolitischen Folgen verbunden ist. Angesichts dieser Entwicklung ist eine Prävention beziehungsweise Intervention dringend notwendig.  Immer mehr Berufsgruppen wie Kinder- und Jugendärzte, Lehrer, Pädagogen, Übungsleiter, Ernährungsfachkräfte und Psychologen sind mit diesem Thema konfrontiert.


Kontakt:

PD Dr. Ulrike Korsten-Reck
Abteilung Sportmedizin
Tel.: 0761/ 270- 7477
E-Mail: ulrike.korsten-reck@uniklinik-freiburg.de

 

abgelegt unter: ,