Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Pressemitteilungen … Gesundheit für Musiker – …

Gesundheit für Musiker – Internationaler Kongress

Freiburg, 17.03.2009

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,

Musiker gehören ebenso wie Sportler zu einer Risikogruppe, die eine spezielle medizinische Versorgung benötigen. In der Musikermedizin geht es dabei um die Frage, wie sich Musiker vorbeugend gesund und fit halten können. Neue Forschungsergebnisse zu Bewegungsabläufen beim Instrumentalspiel, Klangbildung beim Singen und Umgang mit Auftrittssituationen liefern dafür die Grundlagen.

Um den „State of the Art“ der Musikermedizin international zu diskutieren und die wichtigen Fragen weiter zu klären, treffen sich vom 26. bis zum 28. März 2009, etwa 300 Ärzte, Wissenschaftler und Künstler zum „Internationalen Kongress für Musikerphysiologie und Musikermedizin“ in Freiburg. Anlässlich dieses Kongresses werden die Leiter des Freiburger Instituts für Musikermedizin, Prof. Dr. Claudia Spahn und Prof. Dr. Bernhard Richter bei einer

Pressekonferenz
am Mittwoch, den 25. März 2009, um 14.00 Uhr
in der Hochschule für Musik Freiburg, Schwarzwaldstr. 141

über die in den letzten Jahren rasante Entwicklung in der Musikermedizin sprechen und das umfangreiche Programm des Kongresses vorstellen.

Ich würde mich freuen, Sie bei dem Pressetermin begrüßen zu dürfen.

Mit kollegialen Grüßen

Rudolf-Werner Dreier
Leiter Öffentlichkeitsarbeit