Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Newsroom Uni-Presse-Termine Das Grundwasser schützen

Das Grundwasser schützen

Wissenschaftler aus Freiburg, Strasbourg, Koblenz-Landau und Lüneburg stellen am 04.06.2019 vor, wie sie den Biozideintrag am Oberrhein nachhaltig verringern möchten

Freiburg, 28.05.2019

Das Grundwasser schützen

Foto: NAVEBGO

Biozide werden an Gebäudefassaden zum Schutz vor Algen- und Pilzbefall eingesetzt. Von dort gelangen sie in den urbanen Wasserkreislauf und letztlich ins Grundwasser. Im Projekt NAVEBGO („Eine Strategie zur NAchhaltigen VErringerung des Biozideintrags in das Grundwasser am Oberrhein“) entwickeln Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unter der Leitung von Prof. Dr. Jens Lange Vorschläge, wie sich dieser Biozideintrag in der Region am Oberrhein nachhaltig reduzieren lässt. Bei der Kick-off-Veranstaltung werden die Projektpartner aus den Disziplinen Ökotoxikologie, Umweltchemie, Soziologie, Hydrologie und Geoinformatik von den Zielen des Projekts berichten.